Interaktive Karte

Ortsplan Hippach

Jobs

AMS offene Stellen im Bezirk
» mehr

eGovernment

Die Anmeldung zur elektronischen Zustellung können Sie hier online erledigen.

eGovernment hilft Ihnen, Verwaltungswege schnell und einfach online abzuwickeln!
Amtssignatur

» mehr

aktuelle Beiträge



Verdienstmedaille des Landes Tirol

Alljährlich am 15. August zeichnet Landeshauptmann Günther Platter Tiroler und Tirolerinnen, welche besondere gesellschaftliche Leistungen erbringen bzw. erbracht haben, durch die Verdienstmedaille des Landes Tirol aus. Dieses Jahr konnte unter anderem auch Herr Fritz Sandhofer diese  Auszeichnung entgegennehmen.

 

Eng mit dem Schützenwesen in Tirol verbunden, erfolgte 1978 der Beitritt zur Kompanie, 1981  die Beförderung zum Leutnant und 1993 die Wahl zum Hauptmann. Diese Funktion hat er bis heute inne, weshalb im 2013 im Zuge des Regimentstreffen in Uderns vom Bund der Tiroler Schützenkompanien die Medaille für langjährige Kommandanten verliehen wurde.

 

Von 1983 bis 2008 war Herr Sandhofer auch in der Funktion als Obmann der Schützenkompanie Hippach federführend, 2001 erfolgte die Wahl zum Bataillonskommandanten des „Oberen Zillertals“, 2013 zum Regimentskommandantstellvertreter.

 

Fritz Sandhofer brachte sich nicht nur bei den Schützen ein, sondern war neben seiner Selbstständigkeit als Frächter auch viele Jahre im Gemeinderat tätig.
So war er von 1992 bis 2010, also 18 Jahre lang, im Gemeinderat tätig, davon von 1992 bis 2004 auch als Gemeindevorstand.

 

Die Gemeinde Hippach möchte auf diesem Wege Herrn  Fritz Sandhofer nochmals herzlich zur Auszeichnung gratulieren und sich für sein öffentliches Engagement bedanken.

» aktuelle Beiträge » Archiv